Google Maps richtig nutzen

Google Maps richtig nutzen

Anforderungen für Google Maps

Was Sie nun wissen und ändern müssen

Wie Sie vielleicht schon wissen, gibt es bei Google ständig Änderungen im System, manche Dinge betreffen uns nicht direkt, andere schon.

So wie die Änderungen bezüglich der Google Maps Nutzung die ich Ihnen hier kurz erklären werden:

Bisher konnte man eine Google Maps Integration ganz einfach mit einem API Key auf seiner Seite einbauen. Dies war kostenfrei und mit wenig Aufwand verbunden.

Bereits seit einiger Zeit kündigte Google an, dass Sie diese Form nicht mehr unterstützen wollen und sich an einer anderen Lösung versuchen und dies ist nun ebenfalls seit einiger Zeit in Kraft getreten.

Sollten Sie also eine Google Maps Karte auf Ihrer Seite integriert haben, und Ihnen auffallen, dass diese eine Fehlermeldung anzeigt, ist dies auf Grund der Änderung von Google zurückzuführen. Um das wieder zu beheben brauchen wir von Ihnen ein Google Konto und, was nun neu ist, ihre Bankverbindung bzw. Ihre Kreditkartendaten, die hinterlegt werden müssen.

 

Ist Google Maps für mich nun kostenpflichtig?

Ja und Nein. Erst ab einem hohen Traffic wird die Nutzung kostenpflicht.

Ab einer fünfstelligen Besucherzahl pro Monat ist die Nutzung von Google Maps auf der eienen Website kostenpflichtig. Damit in diesem Fall alles für die Abrechnung hinterlegt ist, möchte Google bereits alle notwendigen Daten im Account hinterlegt haben. Für viele Kunden bedeutet das aber, dass Google Maps weiterhin kostenlos auf der Website eingebunden werden kann. Viele klein- oder mittelständische Unternehmen betrifft diese Änderung nicht, da die Klickzahlen sich nicht im fünfstelligen Bereich pro Monat befindet.

Nichtsdestotrotz ist die hinterlegung der Zahlungsmethode bei Google verpflichtend, sofern eine funktionierende Google Maps Karte auf der eigenen Website zur Verfügung gestellt werden möchte. Wenn Sie Ihre Zahlungsdaten nicht verknüpfen möchten, empfehlen wir die Google Maps Karte auf Ihrer Seite zu entfernen.

Fragen ?!

Ich interessiere mich für eine unverbindliche Beratung zum Thema: #1. Bitte kontaktieren Sie mich #2 #3.
Das könnte sie Interessieren
Das könnte sie Interessieren
Newsletter Marketing
10 Tipps für Newsletter Marketing
10 Tipps für Newsletter Marketing

Mit ein paar einfachen Tipps zeigen wir Ihnen, was Sie alles bei einem Newsletter beachten müssen, der nicht sofort in den Papierkorb fliegen soll.

SEO
Unterschiede zwischen SEO, SEA und SEM
Unterschiede zwischen SEO, SEA und SEM

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA und was bedeutet eigentlich SEM?

Wir bringen gerne Licht in den Tunnel!